Sonntag, September 25, 2005

...und wer's verpasst bleibt gast

wir haben ihn gefunden, den wohl angesagtesten fresstempel mysores, das parklane hotel. sitzen zu abend unter einem gruenen pflanzengewirr (mit einer beimengung von ca. 80% pvc). ein paar der letzten plaetze gehoeren uns, das lokal fuellt sich tsunamihaft mit weiteren gaesten.

hier stimmt alles, die speisekarten sehen aus wie das ambiente. die musik ist live und einen tick zu laut (so wie alles in indien einen tick zu viel zu sein scheint) und die rotzenden und spuckenden koeche sind gut in der kueche versteckt, in die man als gast nienienie gucken darf. ueber den tischen haengen rote laempchen, die man anknipst, wenn man bedient werden moechte.

dazwischen wuseln eifrig servierknechte herum, gruene maennchen, so gruen wie das lokal. sie werfen gaesten bestecke in den schoss, einer zuendelt uns eine kerze an, laechelt freundlich und laesst dabei das brennende streichholz betty in die sandale fallen. waehrenddessen kratzt sich sein kollege am nachbartisch noch behende mit der linken am sack, als er mit der rechten das mahl serviert.

das muss so sein, denke ich, als mir der floetenspieler einen besonders langen spitzen ton in den hinterkopf bohrt, das ist perfekt so.

und ueber all dem thront der oberkellner. er gefaellt mir am meisten. er steht ueber allem, ueber den servierknechten und besonders ueber mir, dem gast.
er ist hier der chef, ohne ihn geht nix. sein blick zersaegt die luft oberhalb meines kopfes, nur sein drittes auge ist fest auf mich gerichtet und voller verachtung.

er erklaert mir die speisekarte, hoeflich und ausfuehrlich, aber so, dass ich mir vorkomme, als haette ich gerade total versagt.
ich vergesse mich darueber zu aeussern, dass er dabei unter dem tisch dauernd gegen meinen rucksack tritt. er ist einfach der perfekte kellner. wiederholt unsere bestellung noch einmal foermlich und verschwindet, einen anderen gast zu strafen.

ich bin sicher, er geht in die kueche, dem rotzenden koch sagen, dass er in unser lassi extraviel leitungswasser reintut. einfach weil wir so aersche sind.

2 Comments:

Anonymous melone said...

"...und wer´s verpasst bleibt gast" uebertrifft alles bisher Dagewesene. Noch Traenen in den Augen, frage ich mich, ob zu heftiges Lachen auch wehen ausloesen koennte...
weiter so, es macht suechtig! Liebe Gruesse von der grossen Melone

3:18 PM, September 25, 2005  
Anonymous Anonym said...

Many thanks, yes I have received my full order with cheap accutane cheap accutane and hoodia hoodia. I have used other internet suppliers but you are the best of the best ! Thank you again for a brilliant product & service, buy hoodia buy hoodia and buy accutane buy accutane
- Kindest regards, Rod

1:25 AM, Dezember 26, 2006  

Kommentar veröffentlichen

<< Home